Anwendungs­beispiele: Kaschieranlagen

Erstklassige Ergebnisse durch optimale Passung von Anforderung und Anlage.

mehr

Produkt - Vorteile im Überblick

Darum Hymmen: So profitieren Sie von unseren Maschinen und Anlagen.

mehr

Kaschieranlagen-Modelle

Für jede Anwendung die optimale Lösung: Informieren Sie sich jetzt!

mehr

Kaschieranlagen: modulares Design – führende Leistung

Hymmen Kaschieranlagen genießen seit Jahrzehnten Weltruf in der Platten- und Möbelindustrie. Sie sind bekannt  für ihre Innovation, Qualität und Leistungsfähigkeit beim Schutz des Materials, beim Dekorauftrag und der Addition günstiger Materialeigenschaften. 
Die Kaschieranlagen von Hymmen sind in allen technischen Varianten im Einsatz. Insgesamt haben wir weltweit rund 200 Anlagen verkauft.

Kaschieranlagen

  • CCI (Calander Coating Inert)

  • CTK

  • KSA mit Gummikalander für Sonderfolien

  • KSA mit Schlitzdüse

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ausgesprochen hohe Oberflächenqualität

  • Rapportgenaues Kaschieren dank spezieller Kamera- und Steuerungssysteme mit Hilfe von Rastermarken

  • Schneller Folienwechsel

  • Automatische Folienanbindung bei Folienrollenwechsel

  • Geringe Folienverluste durch die exakte Lückensteuerung und das hochdynamische Schnittsystem zur Plattentrennung

  • Anschließende Besäumung mit Hilfe eines Röntgensensors zur Plattenerkennung

  • Integration von automatischer Einzelblattauflage

  • Kostensparender Einsatz von Klebstoff auf Harnstoffharzbasis möglich

  • Nahtlose Integration der Kaschieranlagen in Ihre Produktionsprozesse

  • Umsetzung aus einer Hand

Anwendungsbeispiele

Herstellung von Türdecks und Türen

Produktion von Vollformaten und Dekorplatten

Herstellung von Fußböden 


Herstellung von Möbeln (z.B.: Regalseiten, Einlegeböden, Möbelfronten, Kleinmöbel und Möbel-Zulieferkomponenten), Arbeitsplatten und anderen Komponenten des Innenausbaus (z.B. Paneele, Trennwandsysteme)

Herstellung von Baustoffen und Spezialanwendungen (z.B.: thermoplastische Folien, Hochglanzfolien, Alu-Bleche und Metallicfolien, Strukturfolien, Schichtstoffe, Kunststoffplatten und andere Blattware)

Technische Highlights

Substratbreiten

1400, 1700, 2000, 2300 und 2600 mm

Anlagengeschwindigkeit (verfahrensabhängig)

20 - 35 m/Minute bis zu 60 m/Minute (max.)


Klebstoffe

Weißleim/PVAC, Harnstoff-Formaldehydharze (UF), Hotmelt

Auftragsmethode

Schlitzdüse (Papiere oder Folien ab 23 g/m2)

Walzenauftrag (Plattenmaterial)

Im Möbelbereich dominieren heute moderne Finishfolien auf Vorimprägnatbasis mit immer besseren Oberflächeneigenschaften und Strukturen sowie thermoplastische Dekorfolien, z.B. für sehr schöne Hochglanzoberflächen.

Unsere Maschinen

FLK Kaschieranlage

Zur kontinuierlichen Folienkaschierung, Kantenverdichtung und Kantenummantelung von Spanplatten 

FKA Kaschieranlage

Für Kaschieraufgaben im Holzwerkstoffbereich für Finishfolien auf Papierbasis und PVC-Folien im Thermo- oder Kaltkaschierverfahren.

CTK Thermo-Kaschieranlage

Für alle Kaschieraufgaben im Holzwerkstoffbereich. Kaschiert Finishfolien auf Papierbasis ab 23 g/m² mit preiswerten UF-Klebstoffsystemen.

CCI Calander Coating Inert Anlage

Komplette Coating-Linie zur high-end Beschichtung von Oberflächen. Von supermatt bis Hochglanz.

Ausgewählte Endprodukte

CCI-lackierte Möbelplatte

 

CCI

 

CCI

 

CCI

 

CCI-lackierte Faserzementplatte

 

Kaschierte Kante

 

Möbelplatten kaschiert

 

Strukturfolie auf MDF-Platte

 

Alle Prospekte für Kaschieranlagen zum Download

Laminat-Magazin 2017

S. 102-105

Surface-Magazin 2015

S. 24-31

WIN No. 1 3.2017

S. 34-35